Interkulturelle Kommunikation und Text

Interkulturelle Kommunikation ist die Verständigung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, die im besten Fall erfolgreich für alle Beteiligten verläuft.

Aufgrund meines Ethnologie-Studiums sowie meiner Vielzahl an Auslandaufenthalten – von kürzeren Reisen zu unseren europäischen Nachbarn bis hin zu längeren Arbeitsaufenthalten im außereuropäischen Ausland, vor allem im östlichen Afrika – habe ich gelernt, welche Bedeutung einer kultursensiblen Kommunikation für die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturkreise zukommt.

Unter anderem Verhaltensweisen, Gestik und Mimik, Lautstärke oder der Gebrauch von bestimmten Ausdrücken können von Land zu Land sehr unterschiedlich sein und eingesetzt werden. Von daher ist es in bestimmten Zusammenhängen sehr wichtig, sich kultursensibel zu verhalten. Es kann ansonsten zu schweren Missverständnissen mit möglicherweise ungewollt groben Beleidigungen der Gesprächspartner*innen kommen. Interkulturell kommunizieren bedeutet, sich „auf einer Augenhöhe“ zu begegnen und einen gegenseitigen Austausch zu erfahren.

Das gleiche gilt meines Erachtens für das Verfassen von Texten und die redaktionelle Tätigkeit. Firmen, die mit ihrem Produkt oder ihrer Dienstleistung auch Personen mit sogenanntem Migrationshintergrund ansprechen möchten oder international ausgerichtet sind, sollten dies in der Wahl der Wörter und Bilder beachten.

Für Vereine, Verbände oder Nichtregierungsorganisation (NROs/Englisch: NGOs), die sich mit interkulturellen Themen beschäftigen, ist die Berücksichtigung kultursensibler Sprache in der Öffentlichkeitsarbeit inklusive Online Redaktion gewissermaßen ein Muss. Im Rahmen der Zunahme und Aufnahme von Geflüchteten in den vergangenen Jahren stellt sich auch für viele Bundesbehörden und öffentliche Einrichtungen die Herausforderung, interkulturelle Texte zum Beispiel auf der Website zur Verfügung zu stellen.

Sehr gerne bringe ich meine interkulturellen Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen meiner Tätigkeit für Ihr Unternehmen, Ihren Verein oder die öffentliche Einrichtung ein!

Sie erreichen mich per Email an info[at]text-redakteurin.de oder telefonisch unter 0176 / 366 34 266. Weitere Infos finden Sie außerdem hier: Textservice Stefanie Dresch. Ich berate Sie gerne zu Fragen rund um das Thema interkulturelle Kommunikation im Kontext von Text und Redaktion.