Warum Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

SEO ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung „Search Engine Optimization“ und meint auf Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“. Optimiert werden sämtliche Online-Präsenzen wie zum Beispiel Webseiten, Blogs oder Social Media Inhalte, um bei den Suchmaschinen weit vorne, am besten gleich auf der ersten Seite, angezeigt zu werden.

seo-googleWenn man von Suchmaschine spricht, ist in der Regel Google mit dem weltweit höchsten Marktanteil von circa 87 Prozent gemeint. (Quelle: statista.com, August 2018) Andere wie Bing oder Yahoo spielen daher kaum eine Rolle, wenn es darum geht, online gefunden zu werden.

Insbesondere für Unternehmen, die in einem starken Wettbewerb mit anderen stehen, kann das Ranking bei Google eine entscheidende Rolle für die Neukund*innen-Gewinnung und Bestandskund*innen-Bindung bedeuten. Ob es sich dabei um Kleinstunternehmen oder große Firmen mit vielen Mitarbeiter*innen handelt, macht keinen Unterschied.

Ob Handwerker*in, die nächstgelegene Zahnarztpraxis, Fotograf*in oder ein gutes Sushi-Restaurant um die Ecke – potentielle Interessent*innen geben ihre Suchanfrage bei Google ein und erhoffen sich schnell ein zufrieden stellendes Ergebnis. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst weit vorne gelistet zu werden. Die Ausdauer, weiter über die ersten zwei bis drei Seiten mit jeweils zehn Ergebnissen hinaus zu suchen, haben nicht viele Internetnutzer*innen.

Ein gutes Ranking erfolgt aufgrund vieler Faktoren – vom technischen Aufbau der Website über die Benutzerfreundlichkeit, die Anzahl der Backlinks bis hin zum Inhalt und den Texten.

Was sind SEO-Texte?

SEO-Texte, also suchmaschinenoptimierte Artikel, unterscheiden sich vor allem hinsichtlich eines wichtigen Faktors von Texten, die nicht suchmaschinenoptimiert geschrieben wurden: den Keywords (Schlüsselwörter). Aufgrund dieser wird die Relevanz des Inhalts bestimmt und die Seite entsprechend der Suchanfrage gefunden.

Die Verwendung von Keywords erfordert Hintergrundwissen und Erfahrung, was ich beides aufgrund meiner beruflichen Erfahrung im Bereich Suchmaschinenoptimierung vorweisen kann.

Bevor Schlagwörter im Text eingesetzt werden, wird anhand entsprechender Analyse-Tools ermittelt, wie häufig überhaupt nach einem Wort gesucht wird. Davon ausgehend werden die Texte für Webseiten verfasst. Entscheidend ist ebenfalls das semantische Umfeld sowie die Keyword-Dichte. Inhaltslose Textgebilde mit einer unnatürlichen Anhäufung von Schlüsselwörtern können Ihrer Internetseite eher Schaden zufügen als Gutes tun.

Professionelle Texte

An dieser Stelle setze ich an: Professionelle Texte, die nur für Sie geschrieben werden, die relevant und wenn gewünscht Keyword-optimiert sind, einen Mehrwert haben und welche das Interesse der Besucher*innen Ihrer Homepage, Ihres Blogbeitrags oder Facebook-Artikels wecken und halten. Meine Texte tragen dazu bei, Ihre Website für Google zu optimieren!

Aufgrund meiner Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung schreibe ich Ihnen qualitativ hochwertige, SEO-optimierte Texte.

Gerne überprüfe und redigiere ich auch bereits vorhandene Website Texte in Hinsicht auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

SEO-Beratung zur Google Optimierung von Texten und Erstellung eines unverbindlichen Angebots unter info[at]text-redakteurin.de.